Schilfrohrsänger

  • Ö1 BSC / Höhenrausch

Der Gesang des Schilfrohrsängers gehört zu den komplexesten Vogelstimmen unserer Breiten. Aus einem Repertoire von 50 Elementen generiert und improvisiert er endlose Sequenzen, die sich praktisch nie wiederholen.

aufgenommen im Mai 2015 nahe Illmitz.

Aufnahmeort: 

Nahe Illmitz